ZumoCast

ZumoCast 1.3

Musik und Videos von dem Rechner auf das iPad

Das kostenlose ZumoCast verwandelt den PC in einen Multimedia-Streamingserver. Damit kann man Filme, Fotos oder Musik per Stream auf einem iPad oder einem iPhone genießen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr einfache Bedienung
  • stellt Inhalte jederzeit im Netz bereit
  • verschiedene Client-Software

Nachteile

  • ungenügende Sicherheitsoptionen

Gut
7

Das kostenlose ZumoCast verwandelt den PC in einen Multimedia-Streamingserver. Damit kann man Filme, Fotos oder Musik per Stream auf einem iPad oder einem iPhone genießen.

Für ZumoCast benötigt man einen Nutzeraccount und die Client-Software für den Rechner der als Server dienen soll. Sobald die iPhone-App installiert ist, hat man Zugriff über einen Webbrowser auf die mit auf dem PC freigegebenen Multimedia-Inhalte.

ZumoCast braucht keine Vorab-Synchronisation oder Konvertierung der Inhalte. Man loggt sich in das System mit dem zuvor für den Nutzeraccount vorgegebenen Logindaten ein und hat sofort Zugriff auf alle Inhalte. Nun streamt man beispielsweise die dort abgelegten Videos oder Musikdateien auf dem iPhone oder dem iPad.

Fazit ZumoCast ist einfach zu handhaben und sehr bequem vor allem für iPad-Nutzer, die PC-Inhalte genießen wollen. Allerdings gibt es kaum Sicherheitsoptionen. Das kann bei schwachen Passwörtern oder einem Hackerangriff auf dem ZumoCast-Server zu Sicherheitsproblemen führen. Daher sollte man keine persönlichen oder potentiell verfänglichen Daten für ZumoCast freigeben.

ZumoCast

Download

ZumoCast 1.3

Nutzer-Kommentare zu ZumoCast

  • Fereti

    von Fereti

    "Speicherplatz zu knapp ...."

    Sehr gut um auf viele Daten zuzugreifen vorausgesetzt schnelle Verbindung ist vorhanden Übertragen von Fotos leider mit ... Mehr.

    Getestet am 1. November 2010